Dip Dip Hurra!
Fingerfood ist das Highlight auf jeder Party. Besonders Kinder essen liebend gern mit den Händen. Da stehen die leckeren Wikana-Butterkekse natürlich ganz oben auf der Hitliste. Noch leckerer wird der Keksgenuss mit einem cremigen Cookie-Dip. Unser leckerer Cookie-Dip kommt passend zum Herbst als süßer Igel daher. Fast zu schade zum Vernaschen, aber einfach unwiderstehlich!
Psst! Der Cookie-Dip schmeckt auch super zu unseren schokoladigen Othello-Keksen, Obstschnitzen oder auf dem Brötchen.

Das braucht ihr:

300 g Frischkäse
120 g Butter
40 g Puderzucker
50 g brauner Zucker
Vanillearoma
2 EL Schokotropfen
Mandeln
braune & rote Schokolinsen
Wikana-Butterkekse

So wird's gemacht:

  • Die Butter und den Frischkäse mit einem Handrührgerät cremig schlagen. Nach und nach den Puderzucker, den braunen Zucker, das Vanillearoma und das Salz hinzufügen.
  • Zum Schluss die Schokotropfen mit einem Löffel unterheben.
  • Für die Igelform den Dip kreisförmig auf einem Teller anrichten. Dabei 1 EL Dip beiseite stellen. Die Kekse im Halbkreis um den Dip drapieren. Aus der restlichen Masse die Igelschnauze formen und den Igel mit Mandeln und Schokolinsen dekorieren.