Als traditionsreiches Unternehmen der deutschen Dauerbackwarenindustrie sind wir uns unserer Verantwortung gegenüber dem Verbraucher bewusst. Unser Qualitätsmanagementsystem garantiert unseren Kunden sichere und ehrliche Produkte, ob Rezeptur, Rohstoffe, Technologie oder Verpackung. Auf jeder Stufe des Produktionsprozesses haben wir Maßnahmen getroffen, die unseren Qualitätsanspruch sichern und kontrollieren.

Mitgliedschaft im BDSI

Wikana ist Mitglied im Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI). Der BDSI ist Ansprechpartner in allen süßwarenspezifischen Fragestellungen in den Feldern Lebensmittel- und Kennzeichnungsrecht, Qualität, Gesundheit und Verbraucherschutz. Zudem vertritt der BDSI die wirtschaftlichen Interessen der überwiegend mittelständischen Unternehmen der deutschen Süßwarenindustrie.

Weiterführende Informationen finden Sie auf den Seiten des BDSI: www.bdsi.de

IFS-Zertifizierung

Wikana stellt sich in jedem Jahr erfolgreich der IFS-Food-Zertifizierung, dem internationalen Standard zur Bewertung der Verfahren für die Sicherheit und Qualität der hergestellten Produkte in einem Lebensmittelunternehmen.

Zertifikat International Featured-Standard Food (IFS-Food)
Download

Bio-Qualität*

Wikana verarbeitet für Produkte unter eigener Marke und für Kooperationspartner Rohstoffe aus biologischer Landwirtschaft.

mehr erfahren

Rohstoffe aus biologischem Anbau enthalten nachweislich weniger Rückstände von Pflanzenschutzmitteln und Tierarzneimitteln als konventionelle Lebensmittel, da die Rechtsvorschriften zur ökologischen Landwirtschaft die Anwendung dieser Stoffe und Techniken verbieten bzw. die Düngung stark reglementieren. Bio-Lebensmittel werden zudem unter einer stark eingeschränkten Auswahl von in Europa zugelassenen Zusatzstoffen hergestellt. Somit haben Bio-Lebensmittel mehr wertgebende Inhaltsstoffe und unterstützen das Bestreben der Verbraucher nach natürlicherem Geschmack. Gleichzeitig entwickeln wir spezielle Rezepturen, um den Erhalt der Artenvielfalt der Rohstoffe (z. B. Quinoa, Dinkel etc.) zu unterstützen. Für unsere Kooperationspartner stellen wir weiterhin Bio-Kekse und Bio-Gebäcke nach den Richtlinien der Verbände Naturland e.V. und demeter e.V. her.

DE-ÖKO-001, Bio-Zertifikat nach Verordnung 834/2007
Download

Demeter-Zertifikat bio-dynamische Qualität
Download

Nachhaltige Qualitätsstandards*

Bei der Herstellung unserer Produkte achten wir auf die Umsetzung nachhaltiger Qualitätsstandards. Wir produzieren Produkte aus fair gehandelten Rohstoffen und leisten somit einen Beitrag für ethisches Wirtschaften. Produkte mit dem Fairtrade-Siegel erfüllen die internationalen Standards für Fairen Handel. Hierdurch werden die Arbeits- und Lebensbedingungen der Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika verbessert. Weiterführende Informationen finden Sie unter: www.fairtrade-deutschland.de

Transfair-Lizenz für Fairtrade-Produkte

Download FLO-ID: 18749

Wikana ist seit 2013 Mitglied des RSPO (Roundtable on Sustainable Palm Oil) und verwendet zertifiziertes, nachhaltiges Palmfett.

Download RSPO-1106150

Wir sind UTZ-zertifiziert und setzen in unseren kakaohaltigen Produkten nur nachhaltig erzeugten Kakao ein. Damit unterstützt Wikana Bauern, deren Anbaumethoden nachhaltig für Mensch und Umwelt sind.

Download UTZ-Zertifikat

Know How und Innovation

Nur wer sich stetig weiterentwickelt, kann im Wettbewerb bestehen. Getreu dieser Maxime entwickeln wir jährlich neue Produkte und stellen diese in den Markt ein.

  • Wikana bringt jährlich zwei bis drei Neuentwicklungen auf den Markt.
  • In den neuen Bundesländern gehört Wikana zu den Top-Lieferanten in der Sparte Süßgebäck.
  • Unser Labor ist die Ideenschmiede des Unternehmens.
  • Produktinnovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden und Kooperationspartnern.
  • Wikana besitzt das Know-how zur Herstellung von Bio-Gebäcken, fair gehandelten Keksen, sowie zuckerfreien und laktosefreien Gebäcken. Wir produzieren sowohl unter eigener Marke als auch unter Private Label.

* trifft nicht auf alle Wikana Produkte zu