45 Kindertagesstätten hatte der Wikana Weihnachtsmann auf seinem Plan.
Seit Ende November reiste er durch die Kitas der Region Wittenberg und beschenkte die Kinder mit leckeren Keksen und lehrreichen Geschichten. Seit 10 Jahren nimmt der Weihnachtsmann die Tour im Dezember nun schon auf sich. In diesem Jahr gab es jedoch eine Neuerung: die Kitas konnten auswählen, ob sie den Weihnachtsmann zu sich einladen oder sich mit ihm in der Kekswelt treffen. So kamen dann einige Kinder in die Backstube des Weihnachtsmannes.

Geschwächt von den weiten Wegen und dem Zeitdruck alle Kitas rechtzeitig zu erreichen, aber gestärkt von den großen Augen und den lächelnden Gesichtern der Kinder, setzt sich der Wikana Weihnachtsmann dann am 23. Dezember, nach seiner aufregenden Vorweihnachtszeit zur Ruhe und bereitet sich auf das nächste Jahr vor.

Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest mit leckeren Knabbereien.