Wonach schmeckt der Sommer? Genau, nach Erdbeeren! Und frische Erdbeeren passen perfekt zu knusprigen Wikana-Keksen. Also haben wir aus saftigen Erdbeeren, einer frischen Mascarpone-Creme und himmlischen Butterkeksen von Wikana ein unwiderstehliches Dessert im Glas gezaubert.

Was ihr braucht:

  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Joghurt
  • 50 g Zucker
  • Saft einer halben Zitrone
  • 200 ml geschlagene Sahne
  • 400 g Erdbeeren
  • 1 Packung Wikana Butterkekse
  • 50 ml Orangensaft
  • 20 g Backkakao
  • Minzblätter zum Dekorieren

So wird´s gemacht:

  • Die ersten vier Zutaten in einer Schüssel cremig verrühren
  • Geschlagene Sahne vorsichtig unterheben
  • Erdbeeren putzen und schneiden. (ein paar hebt ihr am besten für die Deko auf)
  • Eine Schicht Creme in die Gläser geben, darauf einen Wikana Butterkeks legen, mit etwas Orangensaft beträufeln und die restlichen Erdbeeren darauf verteilen.
  • Das wiederholst du so lange, bis alle Zutaten gleichmäßig verteilt sind. (Am besten ist es, wenn die Creme die letzte Schicht ist.)
  • Zu guter Letzt bestreust du dein Wikanisu mit Kakao und verzierst es mit Erdbeeren, leckeren Keksstreuseln und Minzblättern. Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Diese keksig-frische Dessert-Leckerei schmeckt gekühlt an einem heißen Sommernachmittag am besten!